Bitte immer erst  die

 

 

vorhergehende Seite

 

"Welpen

 

zum Verkauf-Info"

 

durchlesen

 

!!!!

 

Auf dieser Seite werden die einzelnen Welpen vorgestellt , allerdings möchte ich doch für eine Reservierung und /oder eine eingehendere Wesensbeschreibung um einen ANRUF

 

0173-2955222

 

bitten , denn am besten beschreibt man so einen kleinen Strolch doch immer noch mit gesprochenen Wörtern!  Emails oder Whatsapp eignet sich hierbei wirklich nicht !Ich bin da lieber für ein PERSÖNLICHES GESPRÄCH ! Die meisten Smartphones eignen sich übrigens auch zum Telefonieren !!!!!

 

Fotos der Welpen gibt es alle 10-14 Tage nur auf dieser Seite, immer mit meiner Visitenkarte und Welpenbeschreibung mit Zwingernamen.Keine Fotos über Whatsapp oder email !!!

Es hat den einfachen und unschönen Grund , daß es leider schon Menschen gab , die aufgrund von Whatsapp-Fotos , die ich gutmütigerweise gemacht habe , die Welpen mit diesen Bildern weiterverkauft haben....

 

 

 

Im Preis von 1200,-€ pro Welpe sind enthalten :

 

- die Ahnentafel vom BSH

-der Kaufvertrag

- der EU-Impfausweis

- derChip

- der Wurmpass

- ein Tasso-Anmeldeformular

- ein Welpenstarter-Futterpaket

- ein Katalog/Gutschein vom Futtershuttle

- eine Leine/ Halsband

-ein Spielzeug und einen Socken mit dem Nestgeruch ( keine Schweißfüße!)

-ein Gesundheitszeugnis vom Tierarzt

- jede Menge Info in einem Hefter

- Angebot eines Versicherungsmaklers zur

Haftpflicht

-228,00€ MwSt

 

 

 

Wenn es im Februar 2021 wieder Welpen zu besuchen gibt :

EINE GROSSE BITTE WEGEN CORONA

 

 BITTE MIT MÖGLICHST WENIGEN PERSONEN KOMMEN, DA DER PLATZ IM WELPENHAUS BEGRENZT IST , UND ICH SELBER GLEICH ZU 7 (!) RISIKOGRUPPEN GEHÖRE...

DIESE ERKRANKUNG WÄRE SICHERLICH DAS ENDE FÜR MICH UND MEINE ZUCHT.....DESHALB BITTE IM WELPENHAUS MASKEN TRAGEN ,HANDDESINFEKTION IST VOR ORT- AUSSERHALB DEN MINDESTABSTAND BITTE EINHALTEN !

 

Bitte auch auf entsprechende Kleidung achten... Also ich meine damit , nicht mit Seidenstrümpfen und Spitzenröckchen hier ankommen...die Welpen sind noch nicht derart erziehbar , daß sie diese Kleidung mit ihren Zähnchen und kleinen spitzen Krallen bei der Begrüssung einer Sonderbehandlung unterziehen könnten....Auch SCHNÜRSENKEL werden selbst mit Doppelknoten geschickt gelöst und zerkaut...Das scheint angeboren zu sein , denn meine Arbeitsschuhe haben wohlweisslich niemals Schnürsenkel !!!  Also bitte einfach robuste Kleidung wählen , die Sie ja später zum Hundespaziergang auch anziehen würden....

Nur ein kleiner Hinweis , weil tatsächlich schon Interessenten derart gekleidet etwas Probleme im Welpenstall hatten....;)